Gruppenrückführung

Gruppenrückführung - einfacher Einstieg in deine Vergangenheit 

Guppenrückführung Wien - OMNITAK
© Urheberrechte des bearbeiteten Bildes bei J. Mondl

Eine Gruppenrückführung ist als Einstieg für eine Rückführung in frühere Leben bestens geeignet und wenn sie richtig durchgeführt wird, auch ohne Gefahren. Du erlebst keine folgenschweren Erlebnisse, diese sind Thema einer Einzelrückführung die eine Auflösungsarbeit beinhalten.

 

Je nach Tiefe des Eintauchens in deine früheren Leben, erfährst du diese oft so plastisch, als ob diese tatsächlich zugegen wären. Manchmal gelingt es für das Wiedererlebte auch Beweise zu erhalten, entweder in Taufregistern, in welchen du eventuell deinen damaligen Namen vermerkt findest oder auch im Internet.

 

Du erfährst neben den Erlebnissen in der Zwischenwelt (Jenseits) wo du dich auf das heutige Leben vorbereitet hast, ob die Seelen jener Menschen aus einem früheren Leben auch in deinem heutigen Leben wieder inkarniert sind.  Die Abholung von Fähigkeiten aus früheren Leben ist möglich.

 

Probiere einen einfachen und kostengünstigen Einstieg in deine Vergangenheit. In der Gruppe kannst du dich mit anderen austauschen, manche haben dabei schon ihren Seelenpartner ganz "zufällig" gefunden. Die Erfahrung einer Gruppenrückführung wird deine bisherige Einstellung zum Leben und zum Tod wahrscheinlich verändern.